Besucher
heute: 89
gesamt: 190627
online: 1

Version: 1.6.1
letzte Änderung: 06.02.2019

09.03.2013 Besuch der Feuerwache 5400 Berlin Köpenick

An diesem Tag machten wir uns mit 19 Kindern und 3 Betreuern auf den Weg in den, an unseren Ausrückebereich grenzenden, Berliner Stadtteil Köpenick zur dortigen Berufsfeuerwache. Wir wollten uns dort die Feuerwache sowie die Einsatztechnik anschauen. Leider hatten wir ein wenig „Pech“, da sich der komplette Löschzug der Wache bereits seit den Morgenstunden bei einem Großfeuer am Bahnhof Köpenick befand und nur noch die 2 Mann starke Besatzung eines Rettungswagens vor Ort war. Auch wenn dieser jederzeit hätte alarmiert werden können, nahmen sich die beiden Beamten die Zeit, uns durch das immerhin 61 Jahre alte Gebäude zu führen. So konnten wir einen Blick in die Aufenthaltsräume, Ruheräume und die Fahrzeughalle der Wache werfen. Da die Wache auch für die Ölwehr und die Wasserrettung auf der Spree, dem Müggelsee und den vielen anderen östlichen Berliner Gewässern zuständig ist, befindet sich auf dem Gelände der Wache sogar ein eigener Bootsschuppen samt Feuerwehrboot. Abschließend konnten wir noch einen Blick in einen der modernsten Rettungswagen der Berliner Feuerwehr werfen. Auch wenn wir uns den Löschzug leider nicht anschauen konnten, so war der Besuch sehr interessant. Wir danken den Beamten der Feuerwache Köpenick für die Führung sowie unserem Kameraden Venslauskas, der diesen Besuch organisiert hatte..




zum nächsten Ausflug


Diese Seite wurde 0 mal aufgerufen.